AI Images Basic
1-Tages-Workshop: Bilder mit KI produzieren
Smovie - Film aus der Hosentasche

AI Workshop: Bilder mit künstlicher Intelligenz produzieren

Lerne an einem Tag, Bilder mit künstlicher Intelligenz zu produzieren, also zu prompten. Dein Coach ist David Blum, AI Artist bei Smart Rebels. David beschäftigt sich intensiv mit generativer KI in den Bereichen Video und Foto und hat knapp 15’000 Bilder mit generativen Tools wie Midjourney produziert. Er gibt sein Wissen in Kursen und Referaten weiter und produziert kommerzielle Auftragsarbeiten.

Ein Gesicht eines jungen asiatischen männlichen Teenagers, dessen Kopf von violetten Tentakeln umgeben ist. Sein Gesicht ist kunstvoll geschmückt und mit einem Farbspektrum aus Rosa, Violett und Grün bemalt, was ihm ein auffälliges Aussehen verleiht.
Ein Gesicht eines jungen asiatischen männlichen Teenagers, dessen Kopf von violetten Tentakeln umgeben ist. Sein Gesicht ist kunstvoll geschmückt und mit einem Farbspektrum aus Rosa, Violett und Grün bemalt, was ihm ein auffälliges Aussehen verleiht.

1-Tages-Workshop in Zürich

Das Tempo ist rasant, die Entwicklung exponentiell, die Chancen riesig: Tools mit künstlicher Intelligenz (KI) eröffnen neue Möglichkeiten in der Produktion von Bildern. Wir haben die aktuell besten Werkzeuge kombiniert und in einen spannenden Workshop gepackt: Du produzierst eine Bildstrecke mit konsistentem Stil und gleichbleibendem Charakter.

Diese Tools kommen zum Einsatz: Midjourney, ChatGPT-4 mit DALL-E, Adobe Firefly. Gut zu wissen: Wir wenden in unseren Kursen und Workshops die aktuellsten, heisst fortschrittlichsten Tools an. Ergänzend erhältst du eine umfassende Übersicht über jene Anbieter, von denen wir überzeugt sind und deren Anwendungen wir selbst einsetzen.

Zusätzliche Take Aways
  • Kenntnisse über die Grundlagen generativer KI anhand von Bildbeispielen
  • Einsicht in rechtliche Fragen bezüglich generativer KI
  • News Community auf WhatsApp
  • KI-Tool-Sammlung

Für neugierige Einsteiger*innen

Der Workshop eignet sich für alle, die praxisnah herausfinden wollen, was im Bereich Bild mit generativer KI möglich ist – und was (noch) Wunschdenken ist. Du musst keine Spezialistin in der Fotografie oder Experte in künstlicher Intelligenz sein. Hilfreich sind ein bisschen Erfahrung mit gängigen KI-Tools sowie technisches Flair. Idealerweise hast du schon eigene Bilder produziert. Es hilft, wenn du während des Kurses diese drei Tipps beherzst:

Austragungsort

Flex Kalkbreite
Raum Flex 3
Im Hof, 2. Obergeschoss
Kalkbreitestrasse 6
8003 Zürich

Mittagessen

Im orientalischen Restaurant Bebek.

Anreise

Die Kalkbreite ist eine autofreie Siedlung. Es gibt keine eigenen Parkplätze. Die Haltestelle «Kalkbreite/Bhf. Wiedikon» liegt direkt vor dem Haus und ist mit dem Tram 2 (Richtung Albisrieden), Tram 3 (Richtung Altstetten) und dem Bus 32 erreichbar. Der Bahnhof Wiedikon liegt 5 Gehminuten entfernt. Die Fahrzeit ab HB Zürich beträgt knapp 10 Minuten.

Anmeldung, Durchführung und Kosten

Die Teilnahme kostet 890 Franken zzgl. Mehrwertsteuer. Darin inbegriffen sind das Essen und Getränke sowie alle eingesetzten Lizenzen für eine Woche.

Der Workshop «Images mit AI» dauert von 9 bis ca. 17 Uhr. Du bringst den eigenen Laptop und deine Kreativität mit. Zugang zu den eingesetzten Tools erhältst du am Workshop. Die Anzahl Plätze ist auf 12 limitiert. Der Workshop wird ab 8 Teilnehmenden durchgeführt.

Die Rechnung sowie die Detailinformationen erhältst du eine Woche vor dem Workshop per E-Mail zugestellt. Annullation bis zehn Tage vor dem Workshop: ohne Kostenfolge; neun bis zwei Tage vor dem Workshop: 50% des Buchungsbetrags; 48 Stunden vor dem Workshop: 100% des Buchungsbetrags.

Die nächsten Kurse

David Blum, AI Artist bei Smart Rebels
David Blum, AI Artist bei Smart Rebels